Für stark aufgeregte Kinder - Mal eine etwas andere Idee für Adventskalender - Durchsichtige Säckchen

Ein Kalender mit durchsichtigen Säckchen für alle Kinder, die ….

… die Adventszeit lieben, aber alles auch einfach viiiiiiel zu spannend und aufregend ist.

… gerne jeden Tag ein Türchen öffnen möchten, aber die Spannung jeden Tag nicht aushalten.

… gerne stressfrei die Vorweihnachtszeit genießen möchten.

Idee für einen Adventskalender: Die durchsichtigen Säckchen zeigen schon die Geschenke.

Vielleicht denkst Du „Was soll denn das? Dann ist es doch gar nicht spannend.“ – Richtig. Und genau das ist auch die Idee. Es soll nicht spannend sein. Für Kinder, denen die Vorweihnachtszeit zu spannend ist, kann so ein Kalender die Lösung sein. 

Für die Umsetzung dieser Idee findest Du weiter unten Tipps und Tricks. 

Jeder, der diese Idee nicht nachvollziehen kann, sollte eher einen anderen Adventskalender für sein Kind wählen. Denn dieser hier passt ganz sicher nicht zu jedem Kind. 

Anleitung für Deinen durchsichtigen Adventskalender.

Kannst Du diese Idee für einen Adventskalender nachvollziehen, dann liest Du hier, wie sie funktioniert.

  1. Kaufe durchsichtige Säckchen. Unterschiedliche Größen sehen nett aus, und Du hast mehr Möglichkeiten, den Inhalt zu variieren. 
  2. Bringe die Säckchen gut sichtbar und in Augenhöhe für Dein Kind an.
  3. Die Säckchen werden NICHT durchnummeriert.
  4. In ein 25. Säckchen kommen 24 kleine Zettel mit Beschreibungen oder Rätseln zu den Geschenken. 
  5. Dein Kind zieht jeden Tag einen dieser Zettel, rät und darf das Geschenk auspacken.

Tipp 1.

Ich habe schon so oft gehört, dass es Ärger wegen Adventskalendern gab. Möchte Dein Kind selbst auswählen, wann es welches Päckchen ausgepackt: Was spricht dagegen? Dann werden einfach keine Zettel gezogen und Dein Kind sucht sich das Päckchen aus.

Tipp 2.

Besprich die neue Idee für Adventskalender vorher mit Deinem Kind. Geh offen damit um, erkläre, dass der Kalender die Spannung etwas herausnehmen kann und frag einfach, ob es Lust auf so einen Adventskalender hat. 

Wenn es keinen Spaß macht, gibt es nächstes Jahr wieder einen Kalender mit vielen versteckten Überraschungen!

Tipp 3.

Du kannst die Säckchen vielleicht nächstes Jahr nochmal nutzen.