Für Zimt-Liebhaber zur Weihnachtszeit.

Du planst ein schönes Abendessen, gemeinsame Zeit mit Deiner Familie und Deinen Freunden?

Dieses leckere Zimteis kannst Du perfekt als Nachtisch ohne Stress selber machen.

Schmeckt gut mit und ohne Beeren, mit und ohne Waffel und ganz sicher mit Schokostreusel! 💛

Zutaten für das Zimteis:

🍨 1 Zimtstange

🍨 2 TL Zimtpulver

🍨 220 ml Milch (altern. Laktosefrei)

🍨 450 ml Schlagsahne (altern. Laktosefrei)

🍨 3 Eigelb

🍨 80 gr. Traubenzucker (altern. 60 gr. Haushaltszucker)

 

* Ich koche oft laktosefrei oder fruktosefrei. Hierzu gebe in Angaben im Rezept. Da jeder andere Mengen verträgt, prüfe gerne, ob das Rezept für Dich geeignet ist. 

Zubereitung mit der Eismaschine:

Milch und Zimtstange aufkochen. Topf zur Seite nehmen. Eigelbe mit Zucker & Zimtpulver richtig cremig schlagen. Eimasse in noch warme Milch (ohne Stange) mischen. Erwärmen, bis die Masse etwas fester wird. Topf zur Seite nehmen. Schlagsahne unter mixen. Zimteis für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend 40 min in die Eismaschine bis Dir die Konsistenz gefällt. 

Kann im Gefrierfach gut aufbewahrt werden. Also einfach heute schon für morgen planen!

Guten Appetit!